eNothelferkurs SSK (7 Std. / 1 Tag)

Der e-Nothelferkurs ist in ein 3-stündiges Selbststudium und einen 7-stündigen Praxiskursbesuch gegliedert. Auf der online Plattform www.nothelfer-online.ch erarbeiten Sie die Theorie selbständig. Nach erfolgreichem Theorieabschluss trainieren Sie im Praxiskurs unter fachkundiger Anleitung die Patientenbeurteilung sowie die Anwendung der lebensrettendenden Sofortmassnahmen. In Fallbeispielen üben und festigen Sie das Erlernte.

nothelfer-online.ch

Theorie 3 Std. 

e-Learning - Die moderne Art sich in Nothilfe auszubilden.

Absolvieren Sie den Theorieteil des Nothilfekurses mittels E-Learning bequem zu Hause oder unterwegs.

Am eigenen

PC

  1. Registrierung

    Für den theoretischen Teil des Nothilfekurses registrieren Sie sich hier: www.nothelfer-online.ch

  2. Theorie

    Erarbeiten Sie sich die Theorie des Nothelferkurses. Lernaufwand: 3 Stunden

  3. Abschlusstest
    Der bestandene Test ist Voraussetzung für den Besuch des Praxisteils.

  4. Zertifikat
    Sobald Sie den Abschlusstest bestanden haben, lässt sich das Zertifikat „eNothelfer“ ausdrucken.

 

Praxis 7 Std.

Für den Praxisteil, melden Sie sich bitte unter Kursdaten/Anmeldung eNothelferkurs an.

Zulassung zum
Praxiskurs

Mit dem SSK-Zertifikat und
das Bestehen einer kurzen Lernkontrolle am Praxistag.

Kursziel

Die Teilnehmer sind nach Besuch des Kurses fähig Notfallsituationen richtig einzuschätzen und die lebensrettenden Sofortmassnahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zielgerecht anzuwenden.

Inhalte
  • Der Teilnehmer verschafft sich einen Überblick über das Ereignis.
  • Der Teilnehmer alarmiert situationsgerecht.
  • Der Teilnehmer erkennt mögliche Gefahren für sich und die betroffenenPersonen und ergreift entsprechende Schutzmassnahmen.
  • Der Teilnehmer nimmt die Patientenbeurteilung, -überwachung und -betreuung nach einfachem Schema vor.
  • Der Teilnehmer trifft die ersten Vorkehrungen zur Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung der Vitalfunktionen.
  • Der Teilnehmer kennt die rechtlichen Aspekte der Ersten Hilfe sowie die entsprechenden Rechtsquellen.
Ort

Kantonsschule Ausserschwyz
Gwattstr. 2
8808 Pfäffikon

Zimmer B1

Dauer 7 Stunden

 

Teilnehmerzahl

12 Personen

Kursleitung

Die Kurse werden von qualifizierten Betriebs- oder Rettungssanitätern mit Erwachsenenbildner-Zertifikat gegeben

Kosten

CHF 95.- für 7 Stunden Praxistag inkl. Unterlagen und Nothelferausweis

Abschluss

Nach Abschluss der beiden Kursteile erhalten Sie den für 6 Jahre gültigen und Eidg. anerkannten Nothilfeausweis für Führerausweisbewerbende SSK

Information

Art. 10 Verkehrszulassungsverordnung - Der/die Inhaber(in) hat nach den Weisungen des Bundesamtes für Strassen (ASTRA) erteilten Nothelferkurs besucht. Wenn Sie im Besitz eines BLS-AED Ausweises und eines Nothilfeausweises sind, ist das erreichte Niveau vergleichbar mit dem IVR-Stufe 1-Abschluss. Die zertifizierten Ausweise berechtigen Sie dazu, einen Kurs der IVR-Stufe 2 zu besuchen.

 
   

Kurse

Kursangebote

Die Grundsätze der Nothilfe sind einfach zu lernen. Denn Helfen soll die natürlichste Sache der Welt sein!

Kursdaten

Kursdaten

Eine Übersicht wann wir die Kurse durchführen. Wählen Sie ein passendes Datum oder äussern Sie Ihren Wunsch.

Anmeldung

Anmeldung

Man hat nie ausgelernt. Melden sie sich heute noch an - dann sind Sie auf jeden Fall vorbereitet!